Die Voraussetzung für Berlin Buhara Institut

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Voraussetzung

Voraussetzung für die Aufnahme in die Ergänzungsschule ist die Vollendung der staatlichen Schulpflicht. Darüber hinaus werden von den zukünftigen Schülern Grundkenntnisse in ihrer Religion erwartet und die Fähigkeit den Koran in arabischer Schrift fließend lesen zu können. In einer Aufnahmeprüfung werden die Jugendlichen auf diese Fähigkeiten getestet und nach einem persönlichen Gespräch mit den Jugendlichen entscheidet ein aus drei Personen bestehender Prüfungsausschuss, der von der Schulleitung des IB bestimmt wird, über die Aufnahme oder Ablehnung des Kandidaten. Bei Minderjährigkeit des Kandidaten ist natürlich das Einverständnis seiner Eltern erforderlich.

Diverse Einstellungstests und Bewerbungsunterlagen werden über praktische arabische Grammatik, Etymologie und Rechtswissenschaften geprüft.

Möchten Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren?

Lassen Sie uns reden.